FANDOM


Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Ohtar (Begriffsklärung) aufgeführt.

Der Rang des Ohtars war einer der am meisten besetzten in den númenórischen Armeen. Er war eine Art Anredeform für alle Männer die sich zwar bereits im Kampf bewährt hatten, allerdings noch nicht in den Rang eines Roquen, übersetzt Ritter, aufgestiegen waren.

Etymologie

Ohtar ist Quenya und bedeutet Krieger

Der Schildknappe Isildurs hieß Ohtar und wird auch so erwähnt: "Einer von ihnen war Ohtar." (bei Carroux) "Einer von diesen war Ohtar." (bei Krege). Ob Ohtar nun ein Name und / oder ein Titel war, ist letztlich nicht überzeugend zu klären. Tolkien äußert sich hier auch eher zurückhaltend, zumindest aber nicht eindeutig.

Quellen

J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe: Die Gefährten (Buch)

  • Zweites Buch, Zweites Kapitel: Der Rat von Elrond

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.