FANDOM


Oiolaire (korrekt: Oiolairë, Quenya: Immer-Sommer) war ein Baum aus Aman, der im Nísimaldar in Númenor wuchs.

Es war Brauch, dass, wenn ein Schiff Númenor verließ um über das Große Meer nach Mittelerde zu segeln, eine Frau, meist aus der Familie des Kapitäns stammend, den Bug des Schiffes mit dem Grünen Zweig der Wiederkehr schmückte; und dieser wurde vom Baum Oiolaire geschnitten. 

Die Eldar hatten ihn einst den Númenórern geschenkt und gesagt, dass sie den Zweig an ihren eigenen Schiffen als Zeichen der Freundschaft mit Osse und Uinen befestigten.

Die Blätter dieses Baumes waren immer grün, glänzend und duftend, und er gedieh in der Meeresluft.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki