FANDOM


Pippin Gamdschie (geboren 8 V.Z. / 1429 A.Z.) war das fünfte Kind von Samweis Gamdschie und Rose Hüttinger. Er wurde nach Peregrin Tuk benannt. Über sein Leben ist nichts näheres bekannt.

Seine Geschwister waren:

Elanor Gamdschie, Frodo Gärtner, Rose Gamdschie, Merry Gamdschie, Goldlöckchen Gamdschie, Hamfast Gamdschie, Margerite Gamdschie, Primula Gamdschie, Bilbo Gamdschie, Rubinie Gamdschie, Robi Gamdschie und Tolman Gamdschie

Quellen

J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe: Anhänge

  • Anhang C: Familienstammbäume Stammbaum des Meister Samweis

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.