FANDOM


Rohirrisch war die Sprache der Rohirrim. Die Entwicklung der Sprache ist nicht vollständig geklärt, doch zu vermuten ist, dass sie sich aus dem Taliska (wurde ursprünglich von Beors Volk gesprochen) entwickelte, was auch die Ähnlichkeit mit dem Westron erklären würde. Der Dialekt der Rohirrim unterschied sich jedoch ein wenig von dem in Gondor gesprochenen Westron. So klang es zum Beispiel altertümlicher und förmlicher. Tatsächlich wies das Rohirrisch Ähnlichkeiten mit der Sprache die die Menschen in den Tälern des Anduins sprachen auf, doch klang sie besonders ähnlich gegenüber der alten Sprache der Hobbits. Obgleich sich beide Sprachen wandelten und voneinander entfernten, waren doch noch während des Ringkrieges am Ende des Dritten Zeitalters viele Wörter recht ähnlich. Obwohl die Rohirrim es niemals in Betracht zogen Rohirrisch als ihre Landessprache abzuschaffen, erlernten sie doch das Westron, dass sie zum besseren Verständnis außerhalb von Rohan sprachen.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki