FANDOM


Rose Hüttinger.jpg

Rose Gamdschie geb. Hüttinger

Rose "Rosie" Gamdschie geborene Hüttinger (geb. 2984 D.Z. / 1384 A.Z. gest. 61 V.Z. / 1482 A.Z.) aus dem Auenland war die Tochter von Tolman Hüttinger und arbeitete im Grünem Drachen.

Im Jahr 3020 des Dritten Zeitalters (1420 Auenland-Zeitrechnung A.Z.) heiratete sie Samweis Gamdschie und bekam 13 Kinder. Die älteste Tochter hieß nach der elbischen Blume Elanor. Ihre Spielgefährtin aus Kindertagen, Sams Schwester Goldblume Gamdschie, heiratete Roses Bruder Tolman Hüttinger.
Rose und Sam bei ihrer Hochzeit.png

Rose und Sam bei ihrer Hochzeit

  1. Elanor, die Schöne, (benannt nach der gleichnamigen, elbischen Blume.)
  2. Frodo
  3. Rose
  4. Merry
  5. Pippin
  6. Goldlöckchen
  7. Hamfast
  8. Margerite Gamdschie (Tochter von Sam)
  9. Primula
  10. Bilbo
  11. Rubinie
  12. Robi
  13. Tolman (Tom)

Hinter den Kulissen

In der Filmtrilogie wurde Rose Hüttinger von Sarah McLeod gespielt.
Sarah McLeod .jpg

Sarah McLeod

Quelle

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki