FANDOM


Die Schlacht um Fornost fand im Jahr 1975 D.Z. statt, nachdem Truppen aus Gondor (dazu kamen noch Truppen aus Lindon, Rhovanion und einige Bogenschützen aus dem Auenland) zu spät kamen, um den Fall Arthedains zu verhindern. Durch den Sieg der Allianz wurde schließlich Carn Dûm niedergebrannt und im Norden begann die große Stille.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.