Fandom

Der Herr der Ringe Wiki

Morannon

Weitergeleitet von Schwarzes Tor von Mordor

2.031Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Achtung.svg.png Achtung! Dieser Artikel enthält Informationen, Bilder oder Medien, die nicht oder nicht unbedingt dem offiziellen Kanon von J. R. R. Tolkien entsprechen.
Morannon ist Sindarin und heißt übersetzt Schwarzes Tor. Es ist das Haupttor Mordors.

Geographie

Das Morannon war ein großes Tor mit zwei eisernen Torflügeln am Pass von Cirith Gorgor, nahe Udûn, dem einzigen Zugang zu Mordor zwischen dem Ered Lithui und dem Ephel Dúath. Dem Schwarzen Tor ca. 350 Fuß vorgelagert erhoben sich, auf kahlen Felsen erbaut, zu beiden Seiten die Türme Narchost (Sindarin: Feuerzahn) und Carchost, (Sindarin: Reißzahnfeste), auch bekannt als Türme der Wehr. Dem Morannon lagen zwei große Berge, die Schlackenhügel, gegenüber. Auf diesen Haufen aus gesprengtem Gestein stellte Aragorn seine Truppen zur Schlacht am 25. März 3019 D.Z. auf. Das Tor war knapp 300 Fuß (ca. 91 Meter) breit.

Geschichte

Das Schwarze Tor wurde im Zweiten Zeitalter von den Heerscharen Saurons mit Hilfe des Einen Ringes errichtet. Später, nach Saurons Niederlage in der Schlacht von Dagorlad gegen das Letzte Bündnis, errichtete Gondor mithilfe von Sklaven, die später nach Udûn entkamen und zu den Ausgestoßenen von Udûn wurden, auf beiden Seiten des Tores die Türme der Zähne. Narchost und Carchost. Waldläufer aus Gondor bemannten das Tor über zwei Jahrtausende, doch ihre Zahl wurde während der Großen Pest und durch einen Ansturm der Ostlinge stark dezimiert. Schließlich blieb nur ein kleiner, aber zäher Trupp, der Wache hielt, einige wenige Mutige, die schnell überrannt waren, als Sauron zurückkehrte. Danach wurde das Schwarze Tor von seinen Kreaturen eingenommen und bemannt. Nach der Vernichtung Saurons im Jahre 3019 D.Z. brach auch das Schwarze Tor auseinander.

Hinter den Kulissen

Das Tor erstreckt sich zwischen den Aschenbergen im Norden und den Schattenbergen im Westen. Die Höhe der Mauer beträgt schätzungsweise 20 Meter, die Breite 80 Meter, während jeder Flügel des Tores 30 Meter breit ist. Da die Flügel des Tores sehr schwer sind, werden sie von großen Höhlentrollen geöffnet.

Waldläufer des Schwarzen Tors

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki