FANDOM


Roter Mauerpfeffer

Roter Mauerpfeffer

Seregon war eine kleine Blume die auf dem Amon Rûdh wuchs. Wer diese tief roten Blüten auf dem kahlen Fels sah, glaubte der Stein würde bluten, daher auch der Sindarin-Name Blut des Steines. Seregon gehört der Pflanzengattung des "Mauerpfeffers" an.

Als der Nachmittag zu Ende ging, kamen die Geächteten von Norden her dicht an den Fuß des Berges Amon Rûdh heran. Als nun das westliche Sonnenlicht auf den Berggipfel fiel, auf dem das Seregon in voller Blüte stand, sagte Andróg: "Seht! Es ist Blut auf dem Gipfel". Túrin gab ihm zur Antwort: "Noch nicht".

Ob man die Pflanzen noch an anderen Orten fand ist unbekannt, wenn auch nicht auszuschließen.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki