FANDOM


Sharkû.jpg

Sharkû kurz vor seinem Tod

Sharkû war der Anführer der Wargreiter Isengarts. Als König Théoden von Rohan, mit der Bevölkerung von Edoras nach Helms Klamm floh, schickte Saruman Sharkû und dessen Wargreiter aus, um die Fliehenden zu überfallen. Einige Reiter unter der Führung von Théoden und Aragorn II. ritten ihnen entgegen und verwickelten sie in einen Kampf. Aragorn verwundete Sharkû, der später an dieser Verletzung starb. Die Wargreiter wurden fast alle vernichtet. Sharkù berichtete Legolas und Gimli, dass Aragorn über die Klippen gestürtzt sei.
Sharkû auf seinem Warg.jpg

Sharkû auf seinem Warg

Hinter den Kulissen

  • Der Charakter Sharkû ist einer von mehreren Charakteren, die für den Film Die zwei Türme neu geschaffen wurden und keine Entsprechung im Roman haben.
  • Zudem ist er ein Gegner im gleichnamigen Herr der Ringe Spiel: Die zwei Türme

Trivia

Jed Brophy .jpeg

Jed Brophy alias Sharkû

Im Film wird Sharkû von dem neuseeländischen Schauspieler Jed Brophy verkörpert.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki