Fandom

Der Herr der Ringe Wiki

Smials

2.019Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Bagend.jpg

Ein Smial

Die Smials (Hobb. Unterschlupf) waren die Wohnhöhlen (weit verzweigte Stollen) der Hobbits. Die Smials waren im allgemeinen sehr luxuriös gebaut und ausgestattet. Sie hatten gerundete Wände und viele Verzweigungen. Beutelsend war ein Smial. Einige Smials wie die Groß-Smials oder das Brandyschloss waren sehr groß und boten Raum für hundert und mehr Hobbits. Das ursprüngliche Wort in der Sprache der Hobbits, aus der Nordsprache abgeleitet, lautete trân, verwandt mit Rohirrisch trahan.

Quellen

J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe, Prolog: Über die Hobbits

J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe: Die Gefährten (Buch)

Erstes Buch,

  • Viertes Kapitel: Geradewegs zu den Pilzen
  • Fünftes Kapitel: Eine aufgedeckte Verschwörung

J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe: Die zwei Türme (Buch)

  • Drittes Buch, Viertes Kapitel: Baumbart

J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe: Anhänge

  • Anhang F: II. Zur Übersetzung

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki