FANDOM


Tolkien middle earth edit4

Die zwölfbändige historisch-kritische Editionsreihe The History of Middle-earth (deutsch: Die Geschichte Mittelerdes) ist eine Sammlung von Texten, die nach dem Tod J. R. R. Tolkiens von dessen Sohn Christopher Tolkien veröffentlicht wurde.

Die Reihe umfasst folgende Titel:

  1. The Book of Lost Tales, part I (deutsch: Das Buch der Verschollenen Geschichten, Teil 1)
  2. The Book of Lost Tales, part II (deutsch: Das Buch der Verschollenen Geschichten, Teil 2)
  3. The Lays of Beleriand
  4. The Shaping of Middle-earth
  5. The Lost Road and Other Writings
  6. The Return of the Shadow
  7. The Treason of Isengard
  8. The War of the Ring
  9. Sauron Defeated
  10. Morgoth’s Ring
  11. The War of the Jewels
  12. The Peoples of Middle-earth

Ergänzend erschienen ist:

  1. The History of Middle-earth Index
Wikipedia-logo Dieser Artikel basiert auf dem Artikel „The_History_of_Middle-earth“ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 25. Mai 2010, 23:38 Uhr (UTC) (Permanentlink) und steht unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki