FANDOM


Thráin I.

Thráin I.

Thráin I., der Alte, war ein Zwerg aus Durins Geschlecht. Er war der erste König unter dem Berg und wurde im Jahr 1934 des Dritten Zeitalters geboren.

In Khazad-dûm war seiner Herrschaft kein Glück beschieden, denn ein Jahr vor seiner Thronbesteigung, im Jahr 1981 des Dritten Zeitalters, hatten die Zwerge versehentlich Durins Fluch aufgeweckt, der unter anderen Thráins Vater erschlug.

Als nach einigen Jahren offenbar wurde, dass die Naugrim der Macht eines Balrogs nicht gewachsen waren, veranlasste Thráin, die Hallen im Nebelgebirge zu verlassen, und eine neue Heimat zu suchen.

Die Zwerge gründeten daraufhin im Jahr 1999 des Dritten Zeitalters das Zwergenkönigreich unter dem Berg, wo Thráin den Arkenstein fand. Von da an blieb das Leben des Zwerges ereignislos.

Er starb im Jahr 2190 D.Z. im Alter von 256 Jahren und sein Sohn Thorin I. erbte den Königsthron.

Stammbaum

                                       Náin I.
                                    1832 - †1981
                                         |
                                     Thráin I.
                                    1934 - 2190  
                                         |
                                      Thorin I.
                                    2035 - 2289

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki