FANDOM


Thuringwethil

Thuringwethil

Thuringwethil (Sindarin: Frau vom Geheimen Schatten), war ein böses Geschöpf, möglicherweise eine der verdorbenen Maiar.

Thuringwethil war die Botin Saurons in Tol-in-Gaurhoth und sie flog in der Gestalt einer Vampirfledermaus mit einer eisernen Klaue an jedem Glied ihrer gefiederten Flügel. Lúthien nahm das Fledermausfell Thuringwethils an sich, als sie mit Huan auf der Spur Berens durch Tol-in-Gauroth kam. Sie kam in dieser Verkleidung bis nach Angband hinein, wo sie es zurückließ. Huan war getarnt mit dem Wolfspelz von Draugluin. Später trug Beren diesen Pelz.

Thuringwethil ist der einzige namentlich erwähnte Vampir in Mittelerde.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki