FANDOM


Tindómiel war eine Dúnedain und eines der vier Kinder von Elros. Ihre Geschwister hießen Vardamir Nólimon, Manwendil und Atanalcar. Tindómiel lebte zu Beginn des Zweiten Zeitalters. Über ihr Leben und wann sie geboren wurde bzw. gestorben ist, wird nichts berichtet.

Etymologie

Der Name Tindómiel ist Quenya und ist abgleitet von "tindóme", Morgendämmerung.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki