FANDOM


Tom Bombadil.jpg

Tom Bombadil

Tom Bombadil ist etwas größer und dicklicher als ein Hobbit, aber nicht groß genug, um ein Mensch zu sein. Er trägt einen alten, schäbigen Hut mit einem hohen Hutkopf und einer langen blauen Feder, einen blauen Mantel, dazu einen grünen Gürtel, lederne Hosen und hohe, gelbe Stiefel. Sein Gesicht ist „rot wie ein reifer Apfel, aber zerknittert von hundert Lachfalten“, er hat blaue Augen und einen langen braunen Bart. Blau ist seine Lieblingsfarbe.

Er besitzt ein Pony namens Dickes Plumpel. Seine Frau ist Goldbeere, die Tochter der Flussfrau vom Weißwindel. Beide leben von Produkten der Natur wie Honig, Beeren und Quellwasser. Als friedliebende und hilfsbereite Wesen sind sie für Reisende ein günstiger Anlaufpunkt.

Im Herrn der Ringe rettet er Merry und Pippin aus den Fängen des Alten Weidenmanns und lädt die Hobbits in sein Haus am Ufer der Weidenwinde ein. Dort bewirten Goldbeere und Tom Bombadil sie fürstlich und schicken sie anschließend gut vorbereitet auf ihre weitere Reise. Wenig später, als die Grabunholde in den Hügelgräbern das Leben der Hobbits bedrohen, rettet Tom Bombadil sie ein zweites Mal und begleitet sie bis zur Großen Oststraße.

Tom Bombadil singt außerdem sehr gerne und oft. Eines seiner Lieder lautet folgendermaßen:
Tom Bombadil 2.jpg

Tom Bombadil singt und tanzt

„Dong – long! Dongelong! Läute laute lillo! Wenn – wann, Weidenmann! Bimmel bammel billo! Tom Bom! Toller Tom! Tom Bombadillo!“

Laut Gandalf sei Tom Bombadil übrigens der Letzte, der von Saurons möglicher Herrschaft eingenommen würde.

Name

Sich selbst nennt Bombadil Ältester. Den Namen Tom Bombadil gaben ihm die Hobbits von Bockland, während er bei Gandalf und den Elben aus Bruchtal als Iarwain Ben-adar, der Älteste und Vaterlose, bei den Menschen als Orald, der Uralte, und bei den Zwergen als Forn, der aus ferner Vergangenheit stammende, bekannt ist.

Herkunft

Tom Bombadils Herkunft ist unbekannt. Er ist der Herr und Meister des Alten Waldes und es ist möglich, dass er ein Maiar war. Auch möglich — und wahrscheinlicher — ist jedoch, dass er außerhalb der Hierarchie der Mächte steht. Aber Macht besitzt er. Innerhalb des Alten Waldes, dessen Grenzen er kaum übertritt, ist seine Macht absolut – selbst der Eine Ring hat dort keine Wirkung auf ihn.

Identität

In Anbetracht auf seine Vorliebe für blaue Gewänder könnte es sich auch um einen der Istari Alatar oder Pallando handeln. Denn sie werden nach der Farbe ihrer Gewänder auch die blauen Zauberer (Ithryn Luin) genannt.

Hinter den Kulissen

Peter Jacksons Verfilmung

Die Passage im Alten Wald, in der die Hobbits auf Bombadil und seine Frau Goldbeere treffen, ist nicht in Peter Jacksons Verfilmung aufgenommen worden.

In der Special Extended Edition des Films Die Zwei Türme ist jedoch eine Anspielung auf ihn zu sehen: Merry und Pippin werden in den Wurzeln eines Baumes eingeklemmt und Baumbart befreit sie mit den Worten, die Bombadil im Roman zum Alten Weidenmann sagt: „Iß Erde! Grabe tief! Trink Wasser! Geh schlafen!“

Nach Angaben Peter Jacksons passten die Geschehnisse im Alten Wald nicht in das dramaturgische Konzept des Films, den Konflikt der Hobbits mit den Nazgûl und das möglichst frühe Auftreten Aragorns in Bree in den Vordergrund zu rücken.

Über weitere Gründe gibt es nur Vermutungen. Etwa klaffen — wie oben gezeigt — Ansichten, Vorstellungen und Meinungen zur Figur des Tom Bombadil bei der weltweiten Fangemeinde, bei 'Experten' und nicht zuletzt bei Tolkien selbst mitunter weit auseinander. Das in einer Verfilmung dieses eigenartigen Charakters liegende Konfliktpotential wäre bei den Fans möglicherweise größer gewesen als jenes, das die Nicht-Verfilmung schließlich eröffnete.

Quellen

J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe: Die Gefährten (Buch)
Erstes Buch,

  • Sechstes Kapitel: Der Alte Wald
  • Siebtes Kapitel: In Tom Bombadils Haus

Zweites Buch,

  • Zweites Kapitel: Der Rat von Elrond

J. R. R. Tolkien: Die Abenteuer des Tom Bombadil

  • Vorwort
  • Erstes Gedicht: Die Abenteuer des Tom Bombadil S. 19
  • Zweites Gedicht: Tom geht rudern S. 32

Foster, Robert: Das große Mittelerde Lexikon. Ein alphabetischer Führer zur Fantasy-Welt von J. R. R. Tolkien. 2002

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki