FANDOM


250px-Elena Kukanova - Lady of the Sea
Uinen

Uinen

Uinen war eine der mächtigsten unter den Maiar. Sie war vermählt mit Osse und lebte mit ihm im Meer. Doch galt ihre Zuneigung weniger den stürmischen Fluten, als vielmehr den Fischen und allen anderen Tieren des Wassers und auch den Pflanzen. Es heißt: "ihr Haar liegt über alle Wasser unter dem Himmel gebreitet."

Wenn ein Schiff nach Mittelerde auslief, wurde ein Zweig des immergrünen Baums Oiolaire am Bug befestigt, der Zweig der Wiederkehr, als Zeichen der Freundschaft mit Osse und Uinen.

Uinen muss sehr schön gewesen sein, denn es wird berichtet, dass manche Frauen der Seefahrer Uinen fürchteten und als eine Rivalin ansahen, die ihnen die Männer ausspannt.

Bei den Númenórern wird Uinen sehr verehrt, besonders unter Seefahrern, denn jene rufen sie um Hilfe an, falls Osses stürmisches Temperament Oberhand gewinnt. Ein besonderes Beispiel dafür ist, wie es Uinen gelang Osse zurück ins Licht zu bringen und in den Dienst Ulmos zurückzukehren, als er von Melkor verführt wurde. Ansonsten greift Uinen nur wenig ein. Dies geschah nur einmal, nachdem die Noldor sich aufgemacht hatten, um die Silmaril zurückzuerlangen. Da schuf die Maia einen großen Sturm, der viele der Schiffe kentern lies.

Quellen


Ainur
Zwei Bäume
Valar:Manwë • Ulmo • Aulë • Orome • Mandos • Lórien • Tulkas • Melkor • Varda • Yavanna • Nienna • Este • Vaire • Vána • Nessa
Maiar:Arien • Eonwe • Ilmare • Melian • Osse • Salmar • Tilion • Uinen
Gefallene Maiar:Sauron • Gothmog • Lungorthin • Durins Fluch • Ungoliant
Istari:Curumo • Olórin • Aiwendil • Morinehtar • Rómestamo

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki