FANDOM


Die Uruk-hai (kurz Uruks, Einzahl: der Uruk) waren möglicherweise eine Kreuzung aus Bilwissmenschen und Orks. Sie wurden auch die "Großen Orks" genannt, da sie größer als Orks und Menschen waren. Zudem waren sie wesentlich kräftiger und brutaler als Orks und mindestens so furchteinflößend und skrupellos.

Uruk-hai-2

Uruk-hai

In Mordor wurden im Dritten Zeitalter Uruk-hai von Sauron an manchen Orten wie Cirith Ungol eingesetzt. Der Zauberer Saruman kreuzte Orks mit Bilwissmenschen, wodurch sie noch widerstandsfähiger wurden - anders als normalen Orks machte den Uruk-hai Sonnenlicht nichts aus. So schuf Saruman eine riesige Armee Uruk-hai, um sie gegen die Freien Völker Mittelerdes einzusetzen. U. a. wurden sie gegen Helms Klamm eingesetzt, wo sie aber unterlagen. Sie stammten ursprünglich von den Uruks aus dem Norden ab, bis Saruman der Weiße sie mit den schwarzen Menschen aus dem Westen kreuzte. Sie sprachen die Schwarze Sprache, konnten aber auch wie Menschen sprechen.

Uruk-Berserker

Die Uruk-Berserker sind besonders zähe und ausdauernde Uruk-hai. Mit Hilfe eines dieser Berserker und einer "Bombe" gelang es Sarumans Armee den Klammwall von Helms Klamm zu sprengen. Sie tragen Vollvisierhelme und einen Zweiklingenstab. Berserker geben in den Spielen nur Grunzlaute von sich.

Sonstiges

Es ist nicht belastbar zu klären, aus welchen Individuen die Uruk-hai gezüchtet wurden, ob aus Bilwissmenschen (gezüchtet aus Menschen und Orks) oder aus verdorbenen Menschen und Elben.

Berzerker Uruk-Hai

Uruk-hai Berserker

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.