FANDOM


Ork auf Warg

Ork reitet auf einem Warg (in: Eine unerwartete Reise)

Der Wolf (Sindarin: Draug) ist eine Raubtierart aus der Familie der Hunde. Eine besonders aggressive Art von Wölfen sind die Warge, die von  Orks auch als Reittiere genutzt werden. Ein Werwolf ist bei Tolkien ein, in den Körper eines Wolfes, gesperrter Geist.

Die einzig namentlich genannten Wölfe sind Draugluin (Werwolf) und Carcharoth, der zur Zeit der Herrschaft Morgoths, im Zweiten Zeitalter, das Südtor von Angband bewacht. Im Hobbit verfolgen Warge Thorin & Co., die jedoch von den Adlern gerettet werden.

Quellen

J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe: Die Gefährten (Buch)

  • Erstes Buch, Prolog

J. R. R. Tolkien: Der kleine Hobbit Kapitel VI: Aus der Pfanne ins Feuer

J. R. R. Tolkien: Das Silmarillion, Herausgeber: Christopher Tolkien, Übersetzer: Wolfgang Krege

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.