Fandom

Der Herr der Ringe Wiki

Zwerge

1.937Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion8 Teilen
"Tatsächlich denke ich mir die Zwerge wie die Juden: zugleich heimsch und fremd an ihren Wohnorten, die Landessprachen redend, aber mit einem Akzent, der durch ihre Sondersprachen bedingt ist.... "
—J. R. R. Tolkien Brief 176

Die Zwerge (im Original Dwarves, Singular Dwarf) sind ein fiktives Volk von Kleinwüchsigen, das die von J. R. R. Tolkien geschaffene Fantasy-Welt von Mittelerde bewohnt.

Beschreibung

Die Zwerge sind ein Volk von Handwerkern, das in unterirdischen Bauten im Gebirge lebt. Sie sind von kleinem Wuchs, kräftig und tragen volle, lange Bärte. Im Allgemeinen gelten Zwerge als tüchtig. Sie sind sehr gute Handwerker, ausgezeichnete Bergleute. Sie verfügen über eine hochentwickelte Schmiedekunst und sind hervorragende Steinmetze, die prachtvolle Höhlenstädte errichten und Straßen anlegen. Die Zwerge gelten ebenso als tapfere und starke Krieger, sowie als zuverlässige Verbündete, wenngleich sie sehr eigensinnig, aufdringlich und habgierig sind. Sie lieben alles Schöne, solange es aus Metall, Kristall oder Gestein besteht.

Obwohl sie tapfer und unbeirrbar sind, würden Zwerge niemals freiwillig auf Pferden reiten, auch wenn jene Ansicht nicht von allen Zwergen geteilt wird. Im Laufe der Zeit gab es Wanderschaften der Zwerge als ein Teil ihrer prägenden Entwicklungsgeschichte. So kam es nach und nach durchaus dazu, dass "Zwergenreiter" entstanden, um allein schon die teils immens langen Hallen schneller zu durchqueren. Sie halten sich Ponys zum Transport ihrer Waren.

Fremden gegenüber halten sich Zwerge stets sehr bedeckt, so dass unser Wissen über diese Rasse allein auf den Überlieferungen der anderen Völker von Mittelerde basiert.

Herkunft

Den Legenden der Elben zufolge wurden die Zwerge von dem Vala Aulë erschaffen. Da Aulë schwierige Zeiten kommen sah, machte er die Zwerge klein, zäh und stark. Während die Elben der Ansicht sind, dass die Zwerge nach ihrem Tod wieder zu dem Stein werden, aus dem sie einst geschaffen wurden, glauben die Zwerge, dass sie nach ihrem Tod von Aulë nach Mandos in eigene Hallen geführt werden. Nach der Letzten Schlacht, so glauben die Zwerge, werden sie Aulë dabei helfen, Arda wieder aufzubauen.

Obgleich in den alten Schriften erzählt wird, dass die Zwerge ein reines Handwerker- und Kriegervolk waren, standen sie im Laufe der Jahre ihrer Evolution in Bündnissen mit den altmagiebegabten Elben. Es gab Zwerge, die die Magie erforschten und imstande waren, ihr Wissen als Quelle uralter Runen und magischer Kriegsgesänge zu nutzen. Aus dem Volk der Zwerge bildeten sich Barden und Runenbewahrer, die ihr Volk im Kampf gegen das Böse vollendet unterstützten.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki